Applied Scholastics

Lösungen für die Bildung

Die Ausbildungsorganisation Applied Scholastics ist eine gemeinnützige Körperschaft, die 1972 von amerikanischen Pädagogen gegründet wurde, um effektive Ausbildungsprogramme für Lehrer, Ausbilder, Nachhilfelehrer, Eltern, Kinder und Menschen aller Lebensbereiche zu entwickeln und bekannt zu machen. Die Aufgabe von Applied Scholastics besteht darin, die von dem Humanist, Philosoph und Lehrer L. Ron Hubbard entwickelte Lernmethode in die Hände der Studenten und Lehrer der Welt zu geben.


Die Fähigkeit, Dinge wirklich zu lernen und verstehen zu können ist heutzutage — ob als Erwachsener oder als Kind — ein wichtiger Bestandteil des Lebens.
Denken Sie nur an die vielen neuen Informationen, die täglich auf uns einströmen. Auch im Beruf gibt es ständig Neuerungen, die verstanden und angewandt werden sollen.


In einer Welt, in der das Bildungsniveau zu Wünschen übrig lässt und den Kindern die Werkzeuge zum selbständigen Lernen fehlen, ist L. Ron Hubbards Lernmethode ein immenser Durchbruch.
Diese Lernmethode beinhaltet drei zuvor unbekannte Haupthindernisse beim Lernen. Das Wissen darüber und welche Phänomene damit einhergehen, ermöglicht einem Lernenden sich sicher und gewandt durch ein neues Gebiet  zu bewegen und sich das Wissen wirklich anzueignen.


Da diese Lernmethode vollständiges Verstehen jedes beliebigen Themas durch jeden beliebigen Schüler oder Studenten ermöglicht, umfasst die Mission von Applied Scholastics, diese Methoden allen zur Verfügung zu stellen, die effektiv zu lernen und zu lehren wünschen.


Links zu Instituten und Nachhilfeschulen, die ebenfalls mit dieser Lernmethode arbeiten:
 

www.daslernhaeuschen.de
www.lern-methode.de
www.professionelles-lernen.de
www.lernen-in-zirndorf.de


Applied Scholastics für den deutschsprachigen Raum: www.appliedscholastics.de

Applied Scholastics International: www.appliedscholastics.org